BRIMATO Catering Automation Technology GmbH automatisiert Abläufe in Großküchen, in großen Cateringbetrieben und in der Lebensmittelindustrie. Eine Automatisierung ist sinnvoll, wo es häufig wiederkehrende, gleiche Handgriffe gibt oder einfach nur um unbeliebte und schwere Tätigkeiten von einer Maschine erledigen zu lassen. Unsere Anlagen können sowohl Personal entlasten als auch ersetzen, je nach Zielsetzung unserer Kunden. Eine Verbesserung der Hygiene ist ein bedeutender Nebeneffekt der Automation weil dadurch meist das „Anfassen“ von Tabletts, Tellern oder Besteck entfällt. Ein weiterer Nebeneffekt ist ein besseres Betriebsklima und eine geringere Fluktuation. Die Amortisation unserer Anlagen ist oft schon nach 8 bis 24 Monaten erreicht, je nach Betrieb.

Die BRIMATO Automatisierungsanlagen im Überblick:

  • Bestecksortier- und Verpackungsanlagen.

  • Automatisierung in der Speisenportionierung.

  • Automatisierung vor und nach Spülstraßen.

  • Automatische Förderanlagen für Transportwagen, Tabletts, Porzellan und Kisten.

  • Sonderbau (z. B. Anlagen zur Befüllung von Kühlwagen in der Speisenversorgung).