Automatische Floweisaustauschanlage, voll- und teilautomatische Ausführung

Diese Anlage dient dem Austausch des Flow-Eises in einem Tablett-Transportwagen (TTW) und beinhaltet einen vollautomatischen Ablauf bei dem der Wagen erkannt und in die Austauschposition gefahren wird.

  • Die Vor- und Rücklaufleitungen der Flow-Eis-Anlage werden automatisch angedockt und sind für den Austausch bereit.
  • Der Austauschvorgang ist beendet, wenn die ausgewählte Zeit oder Temperaturen erreicht sind. Die Vor- und Rücklaufleitungen kuppeln dann selbstständig wieder aus.
  • Die Anlage erkennt, dass der TTW vollständig befüllt wurde und taktet diesen aus.
  • Durch das Einschieben des nächsten Wagens wird der nächste Befüllvorgang gestartet.

Optional ist diese Anlage sowohl als einbahnige Ausführung als auch - teilautomatisiert - ohne automatisierten Transport erhältlich.